Herzlichen Glückwunsch – Sie haben es geschafft!


Sie haben es geschafft! 18 Lektionen zu unterschiedlichen Web 2.0 Anwendungen liegen hinter Ihnen. Sie haben Grundlagen und Besonderheiten kennengelernt und sich Gedanken gemacht, wie Sie diese Dienste in Ihrer Bibliothek einsetzen könnten. Nun sind die „18 Dinge“ zwar vorbei, doch da sich das Internet und die darin verfügbaren Angebote kontinuierlich weiterentwickeln gibt es auch zukünftig viel zu entdecken.

Wir möchten an dieser Stelle erneut auf den Plan3t.info hinweisen. Eine gute Möglichkeit sich in Sachen Bibliothekswesen auf dem Laufenden zu halten.

Eine letzte Aufgabe

Bloggen Sie über Ihre Erfahrungen mit den „18 Dingen“. Uns interessiert Ihr Feedback, um zukünftige Projekte in diesen Bereichen besser planen zu können. Natürlich ist ein Feedback auch für diejenigen spannend, die diesen Kurs nachnutzen.

Interessante Fragestellungen könnten sein:

  • Was war Ihre Lieblingslektion? Warum?
  • Hat dieser Kurs Ihre Erwartungen erfüllt oder hat etwas gefehlt?
  • Hat Sie etwas überrascht?
  • Wie schätzen Sie den Zeitaufwand ein? Sollten die Lektionen kürzer oder länger sein? Hätten wir vielleicht weniger oder mehr Pausen machen sollen?
  • Waren Sie mit der inhaltlichen Aufbereitung zufrieden? Wurde alles verständlich erklärt?
  • Hat Ihnen ein Thema gefehlt?
  • Alles andere, was Sie uns noch mitteilen möchten.

Vielen Dank, dass Sie den weiten Weg durch ein gutes Stück “Web 2.0″ mit uns gegangen sind. Wir hoffen, es hat Ihnen Spaß gemacht! Und vielleicht hat ja die Biblioblogosphäre ein paar neue Teilnehmer oder LeserInnen gewonnen.

Und die Teilnahmebescheinigung?

Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie, wenn Sie die Aufgaben aus den Lektionen bearbeitet haben. Sie können die Lektionen noch bis zum 28. April 2014 abschließend bearbeiten. Für eine Teilnahmebestätigung fallen Kosten in Höhe von 30,- € an.

Sofern Sie eine Bestätigung möchten, nutzen Sie bitte folgendes Formular. Alle weiteren Informationen lassen wir Ihnen anschließend zukommen. Teilnehmer, die sich bereits bei Sabrina Juhst wegen einer Bescheinigung gemeldet haben, werden von uns angeschrieben.

(Dieser Beitrag ist ein Remix aus dem Abschlussbeitrag des Kurses Netz Erfahren.)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s